Allergien

Millionen von Menschen leiden in Deutschland unter Allergien in den verschiedensten Formen. Sie werden von geschwollenen Augen und Nasen, tränenden Augen und auch von Kurzatmigkeit geplagt. Viele Patienten greifen zu Antihistaminika, um die schlimmsten Symptome zu lindern. Doch an der Grundproblematik ändert sich dadurch nichts. Selbst die Desensibilisierung bietet keine Gewähr für einen dauerhaften Schutz in der Pollenzeit. Bei einer Allergie geht es nur vordergründig um eine überschießende Reaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Das Allergen ist nicht das Problem, sondern die fehlerhafte Antwort auf einen Reiz. Die Frage ist, warum schießt der Betreffende mit Kanonen auf Spatzen? Das liegt daran, dass hinter jeder Allergie eine Bedrohung steckt, die als Erfahrung gespeichert wurde und stets dann das Abwehrsystem auf den Plan ruft, wenn etwas anrückt, das dem Erkennungssystem etwas Ähnliches simuliert. Wenn Sie also die Allergie nicht weiter pflegen, sondern dauerhaft überwinden möchten, müssen Sie ihr Abwehrsystem neu justieren. Dazu bieten wir selbst entwickelte und hergestellte Mittel auf Rezepturbasis an, die es nur in der Abtei-Apotheke gibt. Die Besonderheit dieser Rezepturen besteht darin, dass sie nicht GEGEN Allergien zielt, sondern positive Impulse FÜR den Menschen anbieten.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.